Rufen Sei uns an: +49 (0)8861 12 34 56

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
image

Spielplatz Orffstraße: Gefahr für Kinder?

Gefahr für Kinder?   Anfang 2013 wurde der Read More
image

Der Spielplatzschreck Carl-Orff-Straße

Leserbrief zum Spielplatzcheck   Zu SN „Spielplatzcheck an Read More
image

Einschätzung vom TÜV Südbayern

Was der TÜV dazu sagt!   Am 27. Read More
image

Auswertung von 42 Kinder

Kinder sagen, was ihnen am besten gefällt. Aufgrund Read More
  • 1
  • 2
  • Home
  • SOG West
  • Carl-Orff-Spielplatz

Spielplatz Orffstraße: Gefahr für Kinder?

Gefahr für Kinder?

 

Anfang 2013 wurde der seinerzeit desolate Spielplatz Carl Orffstraße durch die Stadt Schongau als Ersatz für den Bolzplatz Marktoberdorfer Straße festgelegt.

Zur Vorbereitung wurden planhaft mehrere ältere Spielgeräte abgebaut. Unser Protest am Spielplatz Mozartstraße führte zu einem Umdenken der Stadt.

Spielplatz und integrierter Bolzplatz sind aber das falsche Konzept. Die Fakten dazu sind jedoch eindeutig. Die Rechtsgrundlage dazu fehlt.

Begründungen:

  1. Der erste Bebauungsplan sah nur an dieser Stelle nur einen „Spielplatz“ vor. Die nachträgliche Abänderung des Be­bauungs­planes hat ohne Mitwirkung der Anlieger auch wegen der Lärmschutzbelange stattgefunden. Zustimmungen der Bewohner liegen bis heute nicht vor.
  2. Die Spielplatz EU-DIN EN 1176-1 bis 11 beinhalten weder ein Gerät „Tor“, noch einen Bolzplatz in der Geräteaufzählung. Damit ist die Errichtung eines Bolzplatzes nach EU-Recht auf dem Spielplatz nicht zulässig. Es gibt dazu natürlich entsprechende Gerichtsurteile.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Der Spielplatzschreck Carl-Orff-Straße

Leserbrief zum Spielplatzcheck

 

Spielplatzordnung Carl-Orff-StraßeZu SN „Spielplatzcheck an der Orff-Straße“ vom 20.07.2017


Hallo, da springen Kinder auf dem Orffspielplatz herum, die sehen bei der Gesichtskontrolle eher aus wie 20 bis 30jährige, als die gem. Hinweisschild erlaubten Kinder im Alter von 2 bis 12 Jahren und trinken Alkohol statt Muttermilch oder Apfelsaft (Mitte Juli 2016 wurden über 50 Jägermeister Fläschchen und einige leere Rotweinflaschen gezählt), sie drehen so richtig bolzenderweise und lautstark bis 23 Uhr auf. Weder unsere Stadt, noch diese Sicherheits-wacht erlösen die Anlieger, die nur dem Spielplatz, niemals aber

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Einschätzung vom TÜV Südbayern

Was der TÜV dazu sagt!

 

Am 27. Juni 2017stellten wir eine Anfrage beim TÜV Sübayern. Die Anfrage war unterlegt mit Plänen, Bildern und ein Video.
Die Antwort des Herrn Danner, TÜV Sübayern enthielt nachstehende Bewertung:

Sehr geehrter Herr Haggenmiller,

die auf den Bildern dargestellte Situation bedarf nach meiner Auffassung einer Korrektur.
Bei dem angezeigten Abstand von etwa 12,5 Meter zwischen Tor und Klettergerät besteht eine mittlere Gefährdung für Kinder, die an der Hangelleiter oder auf dem Spielturm klettern. Besonders zu beachten ist der Steigstamm, der ohne Handunterstützung eine hohe Konzentration der Balancierenden erfordert.
Im Sinne einer Risikoverminderung

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Wiedereröffnung Spielplatz Carl-Orff-Straße

Gruppenbild mit Spielgeräten (Bildrechte: ©uf)

Spielplatz-Wiedereröffnung

Schongau - Nahezu 20 Jahre dümpelte der Spielplatz an der Schongauer Carl-Orff-Straße mehr oder minder vor sich hin. Und weil er mächtig in die Jahre gekommen war, wurden zahlreiche Geräte wieder zurückgebaut.

Seit gestern steht er Kindern und Jugendlichen wieder zur Verfügung – mit neuen Spielgeräten und auch weiterhin mit einem Bolzplatz. Groß war die Freude bei Stadtchef Falk Sluyterman, als er bereits den zweiten Spielplatz im Schongauer Westen im Laufe seiner Amtsperiode wieder seiner Bestimmung übergeben konnte. In der jüngeren Vergangenheit hatte der Platz vor allem für Schlagzeilen gesorgt, weil es lange Zeit einen erbitterten Streit um den Fortbestand des Bolzplatzes gegeben hatte.

Drucken E-Mail

Carl Orffstraße - Spielplatz neben Bolzplatz

Bolzplatz unmittelbar neben Spielplatz?

Bolzplatz gemäß Bebauungsplan von 1987 (Quelle: Katasteramt)

 

Die Lage Bolzplatz ist gem. Bebauungsplan definitiv nördlich des jetzigen Platzes.

Warum viele Anlieger gegen die Nähe des Bolzplatzes, die fehlende Zustimmung ihrerseits und den Lärm (auch nach 20:00 Uhr) auch durch Erwachsene usw. bei der Stadt vorstellig wurden, ist sehr verständlich.

Drucken E-Mail

Carl Orff-Spielplatz - Warum...

Warum wurde durch die Stadt der Bolzplatz nicht gem. dem Bebauungsplan 1987 angelegt?

 Entsprechend des Bebauungsplans, dem die Anlieger zustimmten, wäre der Bolzplatz ca. 100 Meter nördlich anzulegen. Dies ist nicht erfolgt. Eine Gefährdung der spielenden Kinder wäre ausgeschlossen. Auch das Betreten des Spielplatzes von nicht berechtigten Erwachsenen würde somit verhindert werden.

Hinweis: Wieder eine ungerechte Entscheidung des Stadtrats: Im Forchet zwei Bolzplätze, in SOG West nur einer.
Man fasst es nicht.

Drucken E-Mail

NEUES THEMA - im Visier der BiSW

Die Bürgerinitiative plant,

wegen des schlechten Straßenzustands der Schönlinderstraße, Maßnahmen zu treffen.

+ Schreiben an Stadtrat mit Bildmaterial

+ Falls keine Reaktion des Stadtrats erfolgt, werden wir uns zusammensetzen und einzelne Pakete
   entwickeln:
- Plakataktion
- Leserbrief oder Interview mit Schongauer Nachrichten
- Protestveranstaltung auf der Schönlinderstraße mit Straßensperrung

Straßenzustand Schönlinder Straße

  • Rissige Flächen und die provisorischen Ausbesserungen sind ebenfalls schon wieder aufgebrochen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Top

Kontakt

Bürgerinitiative Schongau West
Schönlinder Str. 40-1
86956 Schongau
+49 (0) 88 61 90 03 30
+49 17x x xx xx xx
info@bisw.org
Kontakformular
Di-Mi-Do: 09.30-12.00


Hot

Features

Bürgerinitiative Schongau West (BiSW)
Besser leben in Schongau Bürgerinitiative Schongau West (BiSW) - Besser leben in Schongau