Rufen Sei uns an: +49 (0)8861 12 34 56

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
image

Schongauer Lido

Der bestehende Naturspielplatz auf dem Lido: Planschen im Wasser, Steine werfen, Becken Read More
image

Stadtratsbeschluss Lido

Erledigt: "Keine Errichtung einer Kinder-Spielerlebnisstation am Schongauer Lido" lautet der  Beschluss des Bau- Read More
image

Newsletter Ratssitzung

Hier auf dem Flugblatt zusammengefasst die wichtigsten Argumente. Klicken Sie hier oder Read More
image

Plakataktion zur Stadtratssitzung

Wir brauchen in der Ratssitzung Unterstützung durch Lidofreunde.   Read More
  • 1
  • 2

Schongauer Lido "Spielerlebnisstation"?

Die Bürgerinitiative befasst sich,

mit dem Ansinnen der Stadt Schongau den Bereich des "Schongauer Lido" zu einem Spielplatz umzufunktionieren!

Letzte Informationen zur Situation:

Endlich hat der Stadtrat begriffen, Bürger haben auch mal recht!
Ein großer Erfolg für die Lido-Freunde, der BiSW hat das gewünschte Ziel erreicht.

 

  • Home
  • SOG Stadt
  • Schongauer Lido

Schongauer Lido

Unterlagen Lido Seite 1i

Der bestehende Naturspielplatz auf dem Lido:

Planschen im Wasser, Steine werfen, Becken und Dämme an Wasser zu bauen, Schiffle bauen aus Schwemmholz, Jungfische beobachten und im Kescher versuchen zu fangen wieder freilassen, Schlauchboot fahren, auf der Decke Iiegen und sonnen, Fangeles, Ballspiele, Stöcke im Wald sammeln, Hangweg zur Hangkante hochlaufen, Fichtenzapfen, Bucheckern, Haselnüsse sammeln, Pilze ansehen, Vögel, Käfer, Spinnen, Ameisen beobachten, Gräser ansehen, aus diesen Gebinde flechten, auf Bäume klettern. Die Ruhe in der Natur erleben.
ln der Nähe ist Bauer Ressles toller Tierzirkus: Pferde, Pony, Kühe, Schafe, Ziegen, Gänse, Hühner immer mit Nachwuchs beobachten.

Drucken E-Mail

Stoffsammlung zu "Lido ist kein Spielplatz"

So arbeitet die Stadt: Nicht gefragt wurden Badegäste, Bootshauspächter, Wasserwacht, Anlieger, Besitzer UNIPER. Geht’s noch?

Schilder:
Lido ist schon Naturspielplatz, Keine Möblierung des Lidos

Der bestehende Naturspielplatz (oft nur mit Erwachsenen und unter Kontrolle):
Planschen im Wasser, Steine werfen, Becken und Dämme an Wasser zu bauen, Schiffle bauen aus Schwemmholz, Jungfische beobachten und im Kescher versuchen zu fangen und dann wieder freilassen, Schlauchboot fahren, auf der Decke liegen und sonnen, Fangeles, Ballspiele, Stöcke im Wald sammeln, Hangweg zur Hangkante gehen, Fichtenzapfen, Bucheckern, Haselnüsse sammeln, Pilze ansehen, Vögel, Käfer, Spinnen, Ameisen beobachten, Gräser ansehen, aus diesen Gebinde flechten, auf Bäume klettern. Die Ruhe in der Natur erleben.
In der Nähe: Ressles Tierzirkus wie Pferde, Pony, Kühe, Schafe, Ziegen, Gänse, Hühner mit Nachwuchs beobachten.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bauausschuss Bericht durch Schongauer Nachrichten am 05.07.2017

Drucken E-Mail

NEUES THEMA - im Visier der BiSW

Die Bürgerinitiative plant,

wegen des schlechten Straßenzustands der Schönlinderstraße, Maßnahmen zu treffen.

+ Schreiben an Stadtrat mit Bildmaterial

+ Falls keine Reaktion des Stadtrats erfolgt, werden wir uns zusammensetzen und einzelne Pakete
   entwickeln:
- Plakataktion
- Leserbrief oder Interview mit Schongauer Nachrichten
- Protestveranstaltung auf der Schönlinderstraße mit Straßensperrung

Straßenzustand Schönlinder Straße

  • Rissige Flächen und die provisorischen Ausbesserungen sind ebenfalls schon wieder aufgebrochen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Top

Kontakt

Bürgerinitiative Schongau West
Schönlinder Str. 40-1
86956 Schongau
+49 (0) 88 61 90 03 30
+49 17x x xx xx xx
info@bisw.org
Kontakformular
Di-Mi-Do: 09.30-12.00


Hot

Features

Bürgerinitiative Schongau West (BiSW)
Besser leben in Schongau Bürgerinitiative Schongau West (BiSW) - Besser leben in Schongau