Rufen Sei uns an: +49 (0)8861 12 34 56

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
image

Parkplatzgebühren und Schilderwahnsin

Aktion Bürgerantrag „Lido ist Natur! Weg mit Parkplatzgebühren und dem Schilda-Wahnsinn an Read More
image

"Kapitän Alois"

„Kapitän Alois hat die Feuertaufe überstanden“ (Schongauer Nachrichten) Feuertaufe, ein Unwort für Read More
image

Schongauer Lido

Der bestehende Naturspielplatz auf dem Lido: Planschen im Wasser, Steine werfen, Becken Read More
image

Stadtratsbeschluss Lido

Erledigt: "Keine Errichtung einer Kinder-Spielerlebnisstation am Schongauer Lido" lautet der  Beschluss des Bau- Read More
  • 1
  • 2

Schongauer Lido "Spielerlebnisstation"?

Die Bürgerinitiative befasst sich,

mit dem Ansinnen der Stadt Schongau den Bereich des "Schongauer Lido" zu einem Spielplatz umzufunktionieren!

Letzte Informationen zur Situation:

Endlich hat der Stadtrat begriffen, Bürger haben auch mal recht!
Ein großer Erfolg für die Lido-Freunde, der BiSW hat das gewünschte Ziel erreicht.

 

Parkplatzgebühren und Schilderwahnsin

Aktion Bürgerantrag

„Lido ist Natur! Weg mit Parkplatzgebühren und dem Schilda-Wahnsinn an die Stadt Schongau".

21.09.2021

Da fällt einem nichts mehr ein!

Wir sind jetzt bei ca. 150 Unterschriften, mehr brauchen wir nicht, um den Bürgerantrag durchzusetzen! „Lido soll Natur bleiben“. Aufgrund der Winterpause sind die Schilder samt den Parkplatzgebühren zunächst mal weg.
Binnen von vier Wochen nach Einreichung ist dieses Thema im Stadtrat zu behandeln. Sollte dies nicht zur Beschlussänderung im Stadtrat führen, werden wir die Phase 2 Anfang der Saison 2022 starten.
Dann wird der Bürgerentscheid in dieser Sache mit notwendigen 1.152 Stimmen in Angriff genommen.

Tafelaufstellung am oberen Lido

 

Schilderwald und Parkgebuehren Lido 2 (Bild: H.P.)

Anzeige mit Ergänzung liegt der Polizei vor, da mittlerweile die zweite Beschilderung (mit Alublech hinterlegt) wieder entfernt wurde. Ohne irgendeine Information, trotz Genehmigung des Grundbesitzers. Vermutlich hat die Stadt das Genehmigungsrecht, aber wir kennen die gestaffelte Verpachtungskette samt Verträge (Ressle, Uniper Kraftwerke GmbH, Stadt Schongau, aktueller Pächter) nicht. Ist ja egal, wir wollen nur die Natur am Lido weitgehend erhalten.

Peter Haggenmiller, BiSW
Bürgerinitiative Schongau West

 

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Tel: 08861-900330  - Di-Mi-Do 09:30 bis 12:00 Uhr - Wir sind für Sie da!

Schreiben Sie uns oder melden sich an!

Drucken E-Mail

NEUES/ALTES THEMA - im Visier der BiSW

Die Bürgerinitiative plant,

wegen des schlechten Straßenzustands der Schönlinderstraße, Maßnahmen zu treffen.

+ Schreiben an Stadtrat mit Bildmaterial

+ Falls keine Reaktion des Stadtrats erfolgt, werden wir uns zusammensetzen und einzelne Pakete
   entwickeln:
- Plakataktion
- Leserbrief oder Interview mit Schongauer Nachrichten
- Protestveranstaltung auf der Schönlinderstraße mit Straßensperrung

Straßenzustand Schönlinder Straße

  • Rissige Flächen und die provisorischen Ausbesserungen sind ebenfalls schon wieder aufgebrochen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Top

Kontakt

Bürgerinitiative Schongau West
Schönlinder Str. 40-1
86956 Schongau
+49 (0) 88 61 90 03 30
+49 151 121 106 41
info@bisw.org
Kontakformular
Di-Mi-Do: 09.30-12.00


Hot

Features

Bürgerinitiative Schongau West (BiSW)
Besser leben in Schongau Bürgerinitiative Schongau West (BiSW) - Besser leben in Schongau